Teilnahmebedingungen für Seminare
(Stand: 01.01.2015)

  1. Die mit LEB gekennzeichneten Seminare finden in der pädagogischen Verantwortung der Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen e. V. statt. Pädagogische Beratung für diese Veranstaltungen nach § 6 EBG: Erwin Vartmann, Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen e. V., Drosselweg 2, 49134 Wallenhorst, Telefon: 05407-2091, Fax: 05407-31888, E-Mail: . Alle anderen Seminare, die Familienfreizeiten und die Studienfahrten werden vom GBW Niedersachsen allein durchgeführt.
  2. Die Seminare finden – sofern nichts anderes bekannt gegeben wird – in der BILDUNGSSTÄTTE HOYA (AKADEMIE FÜR SOZIALE BILDUNG), Kiebitzstraße 16, 27318 Hoya/Weser statt.
  3. Die Wochenendseminare beginnen freitags um 18.00 Uhr mit dem Abendessen und enden sonntags gegen 13.00 Uhr nach dem Mittagessen. Abweichungen werden den Teilnehmern gesondert mitgeteilt.
  4. Anmeldungen müssen spätestens 30 Tage vor Lehrgangsbeginn schriftlich mit Namens- und Adressenangaben der Teilnehmer vorliegen. Abmeldungen können, falls keine Ersatzperson benannt wird, bis 30 Tage vor Lehrgangsbeginn entgegengenommen werden. Kurzfristigere Abmeldungen können – gleich aus welchem Grunde – nicht anerkannt werden. Bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 70,00 € fällig und berechnet. Alle An- und Abmeldungen sind zu richten an: Günter Evers, Kirchweg 26, 28844 Weyhe, Telefon: 04203-79130, Fax 04203-79341, E-Mail: 
  5. Die Zahlung der Teilnahmegebühr hat entweder mit einer Einzugsermächtigung oder durch Überweisung zu erfolgen. Die Überweisung hat nach Bestätigung der Teilnahme, spätestens aber 5 Tage vor Beginn des Lehrgangs, zu erfolgen.
  6. Anmeldungen werden in jedem Fall bestätigt beziehungsweise bei Ausbuchung oder zu geringer Beteiligung erfolgt eine Absage. Bei Bildungsveranstaltungen, die aus mehreren Teilen bestehen, verpflichtet die Anmeldung zu Teil I automatisch zur Teilnahme an den weiteren Bestandteilen.
  7. Die Teilnahmegebühr beträgt je Seminarteil:
    1. für Einzelmitglieder des GBW bei gleichzeitiger Gruppenmitgliedschaft 50,00 €
    2. für Einzelmitglieder des GBW ohne gleichzeitige Gruppenmitgliedschaft 60,00 €
    3. für Teilnehmer mit Gruppenmitgliedschaft (korporatives Mitglied) 60,00 €
    4. für sonstige Teilnehmer 70,00 €
    Die ermäßigten Gebühren werden nur gewährt, wenn die entsprechenden Mitgliedsbeiträge bezahlt sind. Bei Seminarreihen sind die Teilnahmegebühr für alle Teile beim 1. Seminar fällig. Ausnahmen nur bei vorheriger Antragstellung und schriftlicher Bestätigung.
    Sollten bei einzelnen Seminaren andere Teilnehmergebühren gelten, ist dies dort vermerkt.
  8. Ein Anspruch auf Unterbringung in Einzelzimmern besteht – auch bei entsprechender Anmeldung – nicht.
  9. Falls weitere Auskünfte gewünscht werden, so wenden Sie sich bitte an Günter Evers (siehe Punkt 4).
  10. Falls Sie eine neue Anschrift, oder bei Bankeinzug eine neue Kontonummer erhalten haben, teilen Sie diese bitte unbedingt dem Schriftführer des Bildungswerks mit.