Gemeinschaft »Bremer Kogge« mit Gästen

Unter dem Motto »mach mit« lud die Guttemplergemeinschaft »Bremer Kogge« die Gemeindejugend der Evangelischen Gemeinde Gröpelingen und Oslebshausen und die Nachbargruppe der Al-Anon zum gemeinsamen Grünkohlessen, am Dienstagabend, ein.

Begrüßt werden konnten über 30 Mitstreiter*innen, die alles gaben um die angelieferten Schalen mit Grünkohl, Fleisch, Pinkel und Kartoffeln zu leeren. Eine bestimmte Ruhe schwebte beim Essen im Raume, die dann nach einem gewissen »Sättigungsgrad« aber aufgehoben wurde.

Mit vielen Gesprächen an diesen Abend konnten die Beziehungen zwischen den einzelnen Gruppen vertieft werden. Es war für uns ein schöner Abend, zu sehen wie Alt und Jung sich gut ergänzen können. Am Ende des Festmahles konnte aber der ein oder andere noch etwas von den Resten mit nach Hause nehmen, um am nächsten Tag nicht nur von den Gesprächen noch zu zehren. In der Vergangenheit gab es schon einige Zusammenkünfte, wie zum Beispiel Erfahrungsaustausch oder Grillen im Sommer. Von uns aus möchten wir diese Treffen gerne vertiefen, weil dann jeder von dem anderen profitieren kann.

Wir danken allen Teilnehmer*innen!
Im Namen der Guttempler-Gemeinschaft »Bremer Kogge«
Gerhold Brodtmann