Guddy-Treff KielÜber uns

Das Guttempler-Jugendzentrum betreibt seit 1981 als eingetragener Verein in der Kieler Innenstadt eine offene Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Die Grundpfeiler unserer Arbeit:

  • Frieden als gewaltfreie Konfliktlösung im privaten und politischen Bereich
  • Freundschaft als das Tolerieren und Akzeptieren anderer Menschen und anderen Gedankenguts
  • Unabhängigkeit als Ausdruck einer starken Persönlichkeit, die sich von keinerlei Suchtmitteln beherrschen lässt.

KiM = Kinder im Mittelpunkt

KiM – Kinder im Mittelpunkt – ist die Kinderabteilung der Guttempler in Deutschland.

Wie der Name bereits sagt, stehen bei KiM in der Hauptsache kleine Menschen im Mittelpunkt.

Um Kinder mit der gleichen Verantwortung und Aufmerksamkeit wie die Erwachsenen wahrzunehmen, wurde die Kinderabteilung der Guttempler in Deutschland gegründet.

Ziel von KiM ist unter anderem die Unterstützung der kindlichen Entwicklung zu einer sozialen und starken Persönlichkeit.

KiM – Kinder im Mittelpunkt bietet Kindern im Alter zwischen 6 und 12 Jahren Kindergruppen und Kontakte, Freizeiten im In- und Ausland sowie die Kinderzeitung »Pünktchen«.

In den Kindergruppen können Kinder Toleranz und Akzeptanz gegenüber anderen lernen; die Hilfsbereitschaft aber auch die Kontaktfreudigkeit werden gefördert.

Die Kindergruppen sollen Kindern Geborgenheit und Sicherheit vermitteln. Positive Erlebnisse in den Gruppen helfen, Erinnerungswerte zu schaffen und zu sammeln.

Erwachsenen bietet die Kinderabteilung Kommunikationsmöglichkeiten sowie die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung von Kindergruppenleitern.

KiM setzt sich ein für:

  • die Bildung von weiteren KiM-Kindergruppen
  • die Gewinnung von weiteren KiM-KindergruppenleiterInnen
  • den Erfahrungsaustausch im In- und Ausland
  • die Rechte der Kinder in der Gesellschaft, sowie bei den Guttemplern in Deutschland

Erfahren Sie mehr auf der

KiM-Website