Orange Day

iogt

lädt Sie ein auf ein Glas Orangensaft anlässlich des Orange Day´s
Jeden 25. eines Monats zu einem alkoholfreien Tag machen.
Warum und wieso?
Kommen Sie herein und informieren Sie sich.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Guttempler Berlin-Brandenburg

Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist ein großes Problem überall auf der Welt. Bis zu 80 Prozent der Gewalt sind alkoholbedingt. Unsere Idee: Was würde passieren, wenn wir alle nur einen Tag im Monat auf Alkohol verzichten könnten? Das wäre nicht zu schwer, oder? Das allein wären schon mehr als zwei Prozent der Gewalt gegen Mädchen und Frauen weniger. Das wäre kein kleiner Tropfen im Ozean. Das wären tausende Frauen, die ein freieres Leben führen würden. Wir wollen, dass jeder 25. in einem Monat ein alkoholfreier Tag wird. Wie wäre es mit einem orangen Getränk für einen orangen Tag? Wir machen jeden 25. zu einem alkoholfreien Tag!

Pferde vor Kutsche

Zum diesjährigen Frauenausflug am 20. August 2017 trafen sich 22 Guttemplerinnen und Gäste. Wir fuhren gemeinsam mit der Bahn nach Rheinsberg. Um 11:10 Uhr wurden wir von unserem Kutscher empfangen.

Jeden Montag ist Gruppenabend der ALTERNATIV
Probleme, Freude und Spaß –
so mancher bei uns um Hilfe rief.
Heute, am 10.April 2017, haben wir Besuch von fünf jungen Leuten,
die ihre „jetzige Lebensweise“ nicht bereuten. Doch was bewirken Drogen?

Jugendliche können heute ihren Führerschein mit 17 Jahren erwerben. Die Veranstaltung vom 7. bis 9. März war daher für die Schüler der 10. Klassen gedacht um sie auf die Gefahren des Alkohol-, Drogen- und Medikamenten-Missbrauchs in Verbindung mit dem Straßenverkehr zu informieren. Was darf ich und was nicht?