Mann mit Schild, auf dem in englischer Sprache steht: Wir fordern die EU und ihre Mitgliedsstaaten auf, die Subventionierung von Big Alcohol und deren unethischen Praktiken in Afrika und weltweit zu beenden! Im Hintergrund stehen weitere Personen.

Das Thema: Die Delegation der Europäischen Union in Südafrika hat große Frontgruppen der Alkoholindustrie und Alkoholproduzenten in Europa eingeladen, sich gemeinsam in die Entwicklung alkoholpolitischer Lösungen der südafrikanischen Regierung einzumischen.

Das Ganze wurde erstmals von der European Alcohol Policy Alliance (Eurocare) an die Öffentlichkeit gebracht.

Mann mit Bierflasche, dahinter ein Junge

Der Paritätische Wohlfahrtsverband unterstützt die bundesweite Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien von Herzen und mit Entschlossenheit: Suchterkrankungen sind noch immer ein Tabu in unserer Gesellschaft, Sucht ist ein Stigma.

Mädchen schreiend

Die Lockdowns und Kontaktbeschränkungen der vergangenen Monate stellen für die Kinder und Jugendlichen in suchtbelasteten Familien eine besondere Belastung dar. Das sogenannte normale Leben wurde für alles weitgehend runtergefahren. Für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien eine zusätzliche Belastung, da sich das gesamte Leben schon unter normalen Umständen in einer sehr angespannten häuslichen Situation abspielt.

Mädchen hält Maske seines eigenen Gesichts vor sich

Etwa drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland leben mit mindestens einem suchtkranken Elternteil zusammen, das heißt, jedes sechste Kind in Deutschland ist von der elterlichen Abhängigkeit und deren Folgeerscheinungen betroffen. Die Kinder und Jugendlichen sind in ihrer Entwicklung hohen Risiken ausgesetzt, insbesondere dem Risiko, später selbst eine Suchterkrankung und/oder eine anderweitige psychische Störung zu entwickeln.