Kein Alkohol am 25.

Orange Day

Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. In bis zu 80 % der Fälle häuslicher Gewalt spielt Alkohol eine Rolle. Deshalb rufen wir dazu auf, jeden Monat am 25. einen alkoholfreien Tag einzulegen.

Häusliche Gewalt ist keine Privatsache. Sprich darüber!

Mehr erfahren

Kein Alkohol in Schwangerschaft und Stillzeit

FAS-Tag 9. 9.

Auf Initiative der Organisation FASworld wird seit 1999 jedes Jahr am 9. September in vielen Ländern der Welt der »Tag des alkoholgeschädigten Kindes« begangen. Dabei wird auf die Situation von Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht, die mit einer alkoholbedingten Schädigung geboren wurden. Außerdem wird an diesem Tag vor den oft unterschätzten Gefahren von Alkoholkonsum der Mutter während einer Schwangerschaft gewarnt.

Mehr erfahren

3. Oktober: Global Drink Revolution Day

Celebrate alcoholfree choices

57 % der erwachsenen Weltbevölkerung leben frei von Alkohol. Als Mitglieder von IOGT International gehören wir dazu. Der 3. Oktober ist der Tag, an dem wir weltweit öffentlich JA sagen:

  • Ja zu mehr Getränken und weniger Sorgen,
  • Ja zu Partys in der Nacht mit klarem Kopf am nächsten Morgen,
  • Ja zu besseren Gesprächen,
  • Ja zu neuen Interessen,
  • Ja zu neuen Begegnungen,
  • Ja zu besserer Gesundheit,
  • Ja zu mehr Freiheit,
  • Ja zu mehr Lebensfreude.

Ja zu mehr Momenten.

Mehr erfahren

Alkoholfrei feiern

Weiße Weihnacht

Suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk für Ihr Kind? Wie wär's mit alkoholfreien Festtagen?

2,5 Millionen Kinder in Deutschland fürchten sich vor Weihnachten. Dann sind sie allein mit ihren Eltern. Und die sind blau.

Es geht aber auch anders:

Versprechen abgeben

Vergessenen Kindern eine Stimme geben

COA-Aktionswoche

Mit dieser Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien lenkt NACOA jedes Jahr in der Woche um den Valentinstag (14. Februar) die Aufmerksamkeit auf die mehr als 2,6 Millionen Kinder, die in Deutschland unter einem Suchtproblem ihrer Eltern leiden.

Mehr erfahren

Weniger ist besser

Aktionswoche Alkohol

Die Aktionswoche Alkohol findet alle zwei Jahre Ende Mai statt. Unter Federführung der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen sind Tausende Engagierte neun Tage lang dabei: Wir Guttempler, Mitglieder von Selbsthilfegruppen, Fachleute von Beratungsstellen, Fachkliniken und aus der Suchtprävention, Ärzte, Apotheker und Menschen, die in Vereinen und in Kirchen aktiv sind.

Mehr erfahren

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com