Am vergangenen Wochenende fand das Seminar »Unbekannte Wege gehen« des Landesverbandes Schleswig-Holstein in Bünsdorf statt.

14 Teilnehmer - auch aus den befreundeten Suchtselbsthilfeverbänden - machten sich auf, neue und unbekannte Wege für sich zu finden und einfach loszugehen.

Die »Vier Säulen des Wohlbefindens«, die »Phasen der Veränderung« und »Wie erreiche ich mein Ziel in kleinen Schritten?« gaben Rüstzeug für die frisch definierten persönlichen Ziele.

Die Manifestierung der eigenen Stärken konnte jeder für sich als Schatz mit nach Hause nehmen. Wir danken Christian Bölckow als Referent für seine Anregungen, das Einfühlen und seine Vorbereitung für dieses und alle anderen Seminare in der Vergangenheit.

Neue Wege

Text: Inga Hansen