Foto-Collage vom Landesverbandstag 2021

Am vergangenen Samstag fand im Bürgerzentrum in Kiel-Mettenhof der diesjährige »Frühjahrs«-Landesverbandstag der Guttempler*innen in Schleswig-Holstein statt. Dieser konnte nach einer Verschiebung aus März 2021 nun endlich miteinander durchgeführt werden.

Landesverbandstag der Guttempler in Schleswig-Holstein

Wir alle hatten die Nähe miteinander in den letzten Wochen und Monaten sehr vermisst. So oft wie möglich wurden die Wortbeiträge und Tagesordnungspunkte mit dem notwendigen Abstand aber so nah wie möglich vorgetragen.

Besonders gefreut haben wir uns über unseren Gast Bernd Heinemann, der als Freund der Guttempler und der Suchthilfe die Gelegenheit nur zu gern genutzt hatte, ganz persönliche Grußworte zu überbringen.

Einen besonderen »Gänsehautmoment« durften wir gemeinsam erleben als Dagmar Johannsen spontan nach ihrer Zeit als Freundschaftsmitglied nach Vorschlag zur Wahl als Sachgebietsleiterin Bildung sich zu einer richtigen Mitgliedschaft direkt dort auf der Veranstaltung entschied. Mit ihr und mit Magret Evers als Sachgebietsleiterin Frau und Familie konnten wir den Landesvorstand wieder komplett besetzen. Bernd Nitsch als 2. Landesvorsitzender und Kai-Uwe Brandt als Landessekretär, Lotta Spethmann als Sachgebietsleiterin Jugend und Birthe Holst als Sachgebietsleiterin Kindergruppen wurden erneut in ihren Ämtern bestätigt. Der Prüfungsausschuss konnte mit Marlies Zöhrens und Andrea Freese ergänzt werden. Über jeden Einzelnen freue ich mich sehr und darauf, miteinander tätig zu werden. Weil uns Guttemplern auch ein ökologisch positiver Impuls gut steht, gab es statt der üblichen Blumensträuße bienenfreundliche Stauden und Blühpflanzen für Garten oder Terrasse.

Ein Rückblick auf die vergangenen Monate seit dem letzten Landesverbandstag im Oktober 2020 machte auf der einen Seite die Vielfalt unserer Arbeit, die mit dem Ausfall von Veranstaltungen verbundene Trauer und Hoffnungslosigkeit aber auch die Kreativität und die Bemühungen des Vorstandes, den Kontakt zu den Mitgliedern nicht abreißen zu lassen, deutlich.

Der Ausblick auf die nächsten Wochen und Monate und die dort geplanten Veranstaltungen, Aktionen und Projekte lassen uns nach vorne sehen und loslaufen. Uns ist bewusst, dass es für uns alle ein enormer Kraftaufwand sein wird, alle auf unserem Weg mitzunehmen. Aber dieser Herausforderung wollen wir uns gerne stellen. Aktionen wie »One Billion Rising und Orange Day« am 25.06.2021 in Rendsburg oder unser »Wir wollen uns feiern«-Fest am 28.08.2021 in Malente sollen uns dabei helfen.

Eine schöne Rückmeldung am Samstag gab es direkt. Eine liebe Guttemplerin flüsterte mir beim Verabschieden zu: »Jetzt haben wir wieder Kraft!«

Fotos: Joachim Markgraf